lieber-ordentlich.wix.com

LIEBER-ORDENTLICH

Fragen & Antworten

LIEBER-ORDENTLICH FAQ´s

Kosten

Mit welchen Kosten müsste ich rechnen?


Meine Kosten berechnen sich immer nach Aufwand. Pro Einsatzstunde berechne ich 40€. In der Regel rechnet man mit 3 Einsatzstunden, das ist realistisch. Dennoch kann eine größere Aktion schon mal 6 Stunden in Anspruch nehmen. Tageseinsätze können nach Absprache vereinbart werden, je nach Aufwand. Die Fahrtkosten berechne ich erst nach 20 km, Anfahrt von Seelscheid aus; dann 0,40€/km.




Was passiert, wenn ich Ihnen eine Anfrage per Email gesendet habe?


Nachdem Ihre Wünsche/Fragen bei mir angekommen sind, melde ich mich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen zurück. Ich rufe Sie an und wir besprechen "Ihr Projekt", das Telefonat darf ca. 15 Minuten dauern. Wenn Sie sich für meine Arbeit entscheiden, erhalten Sie innerhalb von 4 Werktagen eine Auftragsbestätigung, die Sie bestätigt zurück senden. Darin enthalten finden Sie bereits einen Kostenvoranschlag. Terminvereinbarung folgt dann telefonisch. Erst dann werde ich bei Ihnen klingeln. Nach Auftragsausführung erhalten Sie von mir die Rechnung, ohne MwSt. Sie können den Rechnungsbetrag innerhalb von 7 Werktagen überweisen. Im Anschluß erhalten Sie von mir eine Feedbackabfrage per E-Mail, weil ich gerne wissen möchte, ob Sie zufrieden mit mir und meiner Arbeit waren.




Kann ich bei Ihnen einen Geschenk-Gutschein erwerben, um meiner Mutter eine Freude zu machen?


lieber-ordentlich-Aufräum-Gutscheine sind in beliebiger Höhe zu erwerben. Geben Sie mir gerne per Kontaktformular bekannt: - in welcher beliebigen Höhe - Vor- und Zuname des Beschenkten - Datum - zu welchem Anlass (wenn gegeben) - Die Gutscheine sind mit ausgewiesenem Ersteller-Datum 3 Jahre gültig. - Nach Zahlungseingang erhalten Sie den Geschenk-Gutschein per E-Mail, den Sie sich ausdrucken können. lieber-ordentlich-Gutscheine sind eine willkommene Geschenkidee für Jedermann.




An wen richten sich Ihre Angebote und Dienstleistungen?


Meine Arbeit als Aufräumcaoch und Ordnungsberatung richtet sich an Menschen, die... 1. endlich Ordnung schaffen möchten, weil sie es selbst einfach nicht so gut können 2. ihren Haushalt reduzieren möchten, um Platz für Freiraum zu schaffen 3. zu viel Chaos um sich haben und sich endlich befreien wollen 4. umziehen und nicht wissen, wohin mit den überflüssigen Dingen 5. sich professionelle Unterstützung wünschen, weil sie keine Zeit mit Ausprobieren verlieren möchten 6. mehr aus ihrem Leben machen wollen, die endlich wieder durch atmen wollen 7. ihrem Sohn eine Basis anbieten möchten, damit er den ersehnten Ausbildungsplatz doch noch bekommt 8. sich immer mehr anschaffen und nicht ausmisten können .... und wenn Sie glauben, dass Sie sich hier angesprochen fühlen, sollten wir uns unterhalten.





Sonstiges

Beraten Sie auch Kunden, die außerhalb von Bonn wohnen?


Selbstverständlich komme ich auch gerne nach Bonn und Umgebung; mein Einsatzbereich umfasst ca. 70-100 km im Umkreis von 53819 Neunkirchen-Seelscheid. Vorzugsweise arbeite ich im Rhein-Sieg-Kreis, Raum Bonn, Oberbergischer Kreis. Erst nach 20km Anfahrt berechne ich 0,40€/km.




Wir brauchen Beratung und Unterstützung bei unserem Umzug. Sind Sie dazu auch die richtige Ansprechpartnerin?


Ja, gerne. Wir vereinbaren zunächst eine Besichtigung, um den Aufwand abzuschätzen. Erst dann kann ich Ihnen eine zuverlässige Aussage über die zu erwartenden Kosten (Dauer und Art der Aktion) geben. Die Organisation und der Ablauf eines Umzugs wird gerne von mir begleitet. Ich kann Ihnen meine Erfahrungen gerne vermitteln. Pro Einsatzstunde berechne ich 40€. Allerdings vergessen Sie nicht: rechtzeitig ein seriöses Unternehmen beauftragen, etc. Bedenken Sie bitte, dass anfallende Entrümpelungen oder raumpflegerische Unterstützung von mir nicht übernommen werden können, ich berate Sie aber gerne bei der Auswahl von geeigneten Partnerunternehmen.




Welche Materialen würden von Ihnen bevorzugt und was kostet mich das, wenn Sie bei mir aufräumen?


Das kommt auf den entsprechend gewählten Wohnraum, auf den IST-Zustand des aufzuräumenden Bereiches an. Das kann ich generell so nicht beanworten, weil jeder private Bereich anders ausgestattet ist und andere Anforderungen benötigt. Möglicherweise reichen Regale eines dänischen Kaufhaus oder exklusivere Ablagemöglichkeiten, je nach Wunsch. Diese Auswahl treffen wir immer vorab gemeinsam. Sie müssen mir Ihr ok geben, vorher wird nichts angeschafft.




Mit welcher Methode coachen Sie SchülerInnen bei Hausaufgabenproblemen?


Ich wende keine "spezielle" Methode an. Meine Qualifikation als Ausbildungsbeauftragte für kaufmännische Berufe und die Erziehungszeiten meiner beiden Kinder, inkl. der Arbeit als Elternsprecherin vom Kindergarten bis zum Gymnasium, sind für mich, verbunden mit 15 Jahre Erstausbildung und Lebenserfahrung ausreichend. Ich bin der Auffassung, dass jeder Schüler/jede Schülerin einzigartig ist und ich mir erst ein Bild von eventuellen Motivationsstörungen machen möchte, bevor ich in Absprache mit den Erziehungsberechtigten einen Fahrplan erarbeite. Dieser ist pädagogisch hinterlegt und nach vollziehbar. Nichts geschieht ohne Sie als Eltern.




Empfehlen Sie auch Handwerker oder Dienstleistungsunternehmen?


Gerne! Wenn wir bei Ihnen zuhause feststellen, dass externe Unterstützung notwendig wird, kann ich Sie gerne nach Wunsch dazu beraten. Gemeinsam können wir geeignete Unternehmen raus suchen, bei denen wir Angebote erstellen lassen.




Sie coachen Schüler, haben Sie denn fachliche Erfahrungen darin?


Mit 15 Jahren Erfahrung in der Praktikantenbetreuung, im Ausbildungsmanagement auch mit der Auswahl von Bewerbern und der täglichen Azubibetreung kann ich wichtige Bausteine pädagogischer Arbeit nachweisen. Während meiner Elternphase war ich aktiv im Elternbeirat der Schulen meiner Kinder tätig. Eine fachliche, ausgewiesene Expertiese besitze ich nicht, bedenken Sie das bitte. Meine Beratung geht einen klassischen, wohlwollenden Weg, die mit der natürlichen Motivation der SchülerInnen arbeitet. Wenn Sie weitergehende Fragen dazu haben, rufen Sie mich gerne jederzeit an. Ich freue mich auf unser Gespräch.




Wenn ich mit Ihnen einen Termin vereinbart habe und diesen absagen muss...


...dann wäre es wichtig, dass Sie möglichst mindestens 24 Stunden vorher bei mir schriftlich absagen. Andernfalls muss ich Ihnen Ausfallkosten in Höhe von 80€ berechnen. Das sind die Kosten, die ich für den 1. Termin (Aufnahme) berechne. Dieser dauert 2 Stunden vor Ort bei Ihnen. Danach habe ich mir einen überblick verschafft, welcher Aufwand in Frage kommt und welche Materialien ich in Ihrem Sinne dafür beschaffe, wie wir vorgehen und wieviel Stunden dieser kommende Einsatz dauern wird. Erst dann erhalten Sie von mir eine schriftliche Auftragsbestätigung. Ich hoffe, dass wir ohne Absage bald starten können.




Muss ich als Kundin vorher einkaufen oder besorgen Sie das benötigte Einsatzmaterial vorher?


Das erledigen wir immer in Absprache. Es kann nützlich sein, dass Sie vereinbarungsgemäß die Materialien bereits einkaufen/bestellen, damit wir direkt los legen können. Sollte ich diese aussuchen und kaufen, ist das vorher mit Ihnen genauestens abgestimmt und ich habe ihre schriftliche Zusage.




Unsere Mutter möchte innerhalb d.J. in ein Seniorenheim ziehen, da kommen viele Aufgaben auf uns zu. Beraten Sie uns hierzu auch?


Sehr gerne. Ein Umzug Ihrer Mutter in eine neue Adresse erfordert nach meinen Erfahrungen einen Masterplan. Diesen können wir gemeinsam erstellen, damit dieser wichtige Schritt ohne Pannen abläuft. Insbesondere die Aufgabe des jetzigen Zuhauses erfordert akribische Genauigkeit, damit sich Ihre Mutter zufrieden und sorglos in ihrem neuen Zuhause einleben kann. Gerne kann ich Ihnen bei Bedarf auch externe Dienstleister empfehlen, die Aufgaben übernehmen, die meinerseits nicht erledigt werden können und Ihnen Arbeit abnehmen.




Ich möchte meine Wohnung umräumen und könnte gut Ihre Beratung gebrauchen.


Ich bin zwar keine Innenarchitektin kann Ihnen aber, nachdem wir uns besprochen und einen Vor-Ort-Termin hatten, ein Bild davon machen, welche Unterstützung ich für Sie leisten kann. Weitere Dienstleister, sofern notwendig, kann ich im Beratungsgespräch empfehlen. Melden Sie sich, wenn es soweit ist, ich freue mich, behilflich sein zu können.





Bewerbertraining

Meine Tochter sucht schon seit Wochen einen Ausbildungsplatz, können Sie heraus finden, warum das nicht klappt?


Das erste Gespräch mit Ihnen gibt mir Informationen über die bisherige Vorgehensweise. Danach vereinbaren wir mit Ihrer Tochter ein Vor-Ort-Gespräch zu Dritt; ist Ihre Tochter allerdings volljährig, kann sie entscheiden, ob Sie als Erziehungsberechtigte/-er dabei sind. Hierbei stelle ich fest, an welchen Stellschrauben noch zu drehen ist. Erst dann entwerfe ich einen Aktionsplan mit Ihnen/Ihrer Tochter. Wenn diesem zugestimmt wird, können wir den Bewerbungslaufplan starten lassen. Manchmal ist aber auch eine zusätzliche Beratung notwendig, die die Berufswahl betrifft. Melden Sie sich aber immer gerne bei mir, wenn Ihnen diese Information noch zu dürftig ist.




Mein Sohn braucht Beratung, weil er nicht weiß, welchen Ausbildungsberuf er wählen soll


Als ehemalige Ausbildungsbeauftragte kann ich Ihrem Sohn gerne Unterstützung in Form von fachlicher Beratung geben. Senden Sie mir per Kontaktformular ihre Fragen, wenn möglich, so genau wie möglich, ich melde mich innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen zurück. Oftmals reichen bereits 2 Besprechungstermine, um Ihrem Sohn eine Aussicht auf einen passenden Beruf zu geben, gerne können wir gemeinsam auch die anschließende Bewerbung gestalten.





Büro/Bildschirmarbeit

Als Firmeninhaber möchte ich meine Mitarbeiter an den Bildschirmen etwas entlasten, leider steigen hier die Fehltage und ich möchte gerne wissen, warum.


Ja, sehr gerne! Gerade die Prävention im Bereich Arbeitssicherheit und Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz ist ein wichtiger Baustein in jedem Unternehmen. Eine Bildschirmarbeitsplatzanalyse wird immer inkl. schriflicher Auswertung erfolgen. Tägliche Ausfallkosten aufgrund von Krankschreibung und möglicher Reha sind in jedem Betrieb zu hoch. Lassen Sie sich gerne kostenlos beraten. Wir vereinbaren auch nach Wunsch eine erste Besprechung bei Ihnen im Unternehmen, um Eckdaten zu prüfen.





Terminvergabe

Ich bin Vollzeit berufstätig. Können Sie auch ohne mich aufräumen und Ordnung schaffen, oder muss ich unbedingt anwesend sein?


Normalerweise vereinbaren wir eine Terminschiene, bei der Sie als Kunde in Ihrem Zuhause oder Büro anwesend sind. Ist das aber aus privaten Gründen nicht möglich, können Sie mir Ihr Projekt vertrauensvoll übergeben. Selbstverständlich wird jeder Schritt mit Ihnen vorab abgestimmt, d.h. ich nehme Kontakt zu Ihnen auf, wenn Rückfragen erforderlich sind. Also: nein, Sie müssen nicht zwingend vor Ort sein.




Wie lange muss ich auf einen Einsatztermin von Ihnen warten?


Sollte der Einsatz bei Ihnen nur einen Wochentag dauern, kann ich schnell zusagen. Wählen Sie allerdings einen Wochenend-Termin, der 2 volle Tage dauern wird, müssten Sie mit 2 Wochen Vorlauf rechnen. Bedenken Sie auch, dass Wochenendtermine in der Zeit von 10-17 Uhr laufen und mit 10% Aufschlag berechnet werden: 40€/Stunde plus 4€. MwSt. wird nicht berechnet. Auch Abendtermine sind mit mindestens 7 Tagen Vorlauf einzuplanen. Diese sind ebenfalss mit 10% Aufschlag fällig. Einsatzzeiten sind von 17-21 Uhr. Der Termin mit Ihnen ist aber immer abhängig davon, wie viel Vorbereitung ich für den Einsatz bei Ihne benötige. Das können Einkäufe sein, das können Gewerke sein, die wir mit Partnerfirmen terminieren müssen. Wie Sie sehen, ist es immer eine individuelle Geschichte.




Wir bekommen bald ein Baby und müssen uns räumlich verändern. Beraten Sie uns dazu auch?


Sehr gerne! Gerade wenn die Familie wächst, ändern sich schnell die Wohnbedingungen. Da ich selbst Mutter bin, kann ich Ihnen kompetent zur Seite stehen. Sprechen Sie mich gerne an, ich gehe diskret und vertrauensvoll damit um.





Corona

Wie werden Vor-Ort-Termine unter Berücksichtigung von Corona gehandabt?


Auch weiterhin bin ich für Sie vor Ort da! Für vollständig Geimpfte, wie mich, ist der Hausbesuch bei Ihnen unter leichteren Bedinungen möglich. Ansonsten gelten immer die aktuellen Hygienevorschriften. Gerne berate ich Sie nach Wunsch auch telefonisch oder per Skype. Ich freue mich über Ihre Anfrage, Ihr Ordnungscoach Conny Weckauff