AZUBI

FSJ

DUALES STUDIUM

UNI

Die ersten Schritte in den Beruf

Azubi, FSJ, Bachelor/Master oder doch Uni?

"Welcher Ausbildungsberuf ist die Richtige für mich und wo und wie bewerbe ich mich dann so, dass ich Chancen habe?" Schülerinnen und Schüler, die vor dieser großen Entscheidung stehen, benötigen jetzt jede Hilfe, die sie bekommen können.

Die Industrie- und Handelskammern sowie die Agentur für Arbeit beraten SchülerInnen auch kompetent bei der Berufswahl.

Jugendliche sind oftmals noch unsicher, ob der gewählte Ausbildungsweg/Studienplatz der Richtige ist. Ihr Schulabschluss gibt die erbrachten Leistungen wieder, aber es weist nicht die Talente des Schülers aus. Eltern und sogar Großeltern sind bei der Wahl des Ausbildungsplatzes involviert und haben ein Wort mit zu reden. 

 

Ausbildung in Corona-Zeiten

Ein Hinweis zu den veränderten Bedingungen aufgrund von Corona: 

Der Ausbildungsmarkt in Deutschland ist aufgrund der langanhaltenden Pandemie nicht mehr der Gleiche wie vorher. 

 

Das Angebot an Ausbildungsplätzen ist bei einigen Berufszweigen schon gestört: jetzt ist besonders das perfekte Bewerberprofil enorm wichtig, um sich von der Masse abzusetzen, damit Sie gefunden werden.

Etliche gute Ausbildungsbetriebe stehen aufgrund der Pandemie vor dem Aus. Ausbildung ist eine mehrjährige, vertragliche Verpflichtung, hier braucht es einen Betrieb, der diese Herausforderung meistern kann. Eine gute Beratung ist jetzt wichtiger denn je. Als Personalerin berate ich Abschlussschüler, welche Betriebe und welche Ausbildungswege in dieser Zeit Aussicht auf Erfolg versprechen.

Die Duale Ausbildung

Ob man als Abschlussschüler den Weg in ein

duales Studium wählt, hat in erster Linie mit erzielten guten Noten zu tun.

 

Des weiteren wird erwartet, dass der Schüler über das Maß hinaus selbständig arbeiten kann. Eine hohe intrinsische Motivation wird als selbstverständlich angesehen. Praktikum und Fremdsprachen sind Voraussetzung.

Informieren Sie sich vorher gut über die Rahmenbedingungen (Kosten) der gewählten Hochschule.

Wenn Sie unsicher sind oder Fragen haben, sprechen Sie mich gerne an.

Angebote/Auswahl

Diese Module können Sie bei mir buchen:

  • BASIC  DIE PERFEKTE BEWERBUNG

    • Bewerbertraining

    • Bewerbung erstellen

  • POWER 1 EINSTELLUNGSTEST

    • Themen wie Allgemeinwissen etc.​

    • Übungen mit Musterttests

  • POWER 2 VORSTELLUNGSGESPRÄCH

    • Vorbereitung auf die Fragen des Unternehmens

    • Mein Auftritt. Stil und Persönlichkeit

    • welche Fragen stelle ich dem Unternehmen?

    • Einladung zum 2. Vorstellungsgespräch

  • START 1 AUSBILDUNGSVERTRAG ERHALTEN

    • Inhalte prüfen​

    • Achtung: Vertragsunterzeichnung

  • START 2 PROBEZEIT

    • Kündigungsfristen kennen​

    • Pflichten und Rechte kennen

    • Beurteilung einschätzen und auswerten

    • Übernahme in festes Ausbildungsverhältnis

    • Fragen in der Probezeit

Vertrauen Sie dem Profi

Durch meine qualifizierten Erfahrungen bei der Wahl des Ausbildungsplatzes kann ich fachliche Hilfestellung geben, wie auch eine Begleitung bei der Auswahl von Hochschulen oder dem Unternehmen anbieten.

 

Wenden Sie sich vertrauensvoll an mich, wir starten gemeinsam in die für Sie so wichtige Zeit.